Engagement 2018

Die Erlöse der Rallye und Ihre Spenden unterstützten im Jahr 2018 Organisationen und Initiativen im Hochtaunuskreis, die sich für die Entwicklung von Kindern und Jugendlichen in den Bereichen Bildung, Psychomotorik, Integration sowie Kultur einsetzen. Gemeinsames Ziel ist es, die Kinder „stark zu machen“, vor Ausgrenzung zu schützen und die Integration zu fördern.

Jugendsinfonieorchester Hochtaunus

Mit dem Jugendsinfonieorchester Hochtaunus wurde 2010 ein Auswahlorchester ins Leben gerufen, in dem die besten jugendlichen Nachwuchsmusiker aus der Region gemeinsam musizieren.

Die Konzerte des JSO wurden von Publikum und Presse begeistert aufgenommen. Dadurch hat sich dieses Orchester in kurzer Zeit zu einem der größten Kulturprojekte in der Region entwickelt.

Ein Vorspiel im Vorfeld der Arbeitsphase entscheidet, wer beim Projekt mitwirken kann. Während der Arbeitsphase selbst steht die konzentrierte Erarbeitung anspruchsvoller Orchesterliteratur auf dem Programm.

http://jso-jc-hochtaunus.de/jugendsinfonieorchester/uber-das-orchester.html

Kulturkinder! Hochtaunus
ein Projekt von KulturLeben Hochtaunus – Verein für kulturelle Teilhabe e.V.

 http://www.kulturleben-hochtaunus.de

Kulturkinder! vermittelt kostenfreie Tickets zu Kulturveranstaltungen für Kinder und Jugendliche aus Familien mit geringem Einkommen. Kinder können mit ihren Eltern und Geschwistern die Veranstaltungen besuchen und erleben oft das erste Mal gemeinsam Kultur. Darüber hinaus vermittelt Kulturkinder! Gruppenkarten an Kinderheime, Familien- und Stadtteilzentren, Kindertagesstätten. Diese Karten werden dem Verein kostenlos von Kulturveranstaltern im Hochtaunuskreis zur Verfügung gestellt.

www.kulturleben-hochtaunus.de

Natur und Psychomotorik e.V.

 
http://www.nupev.de

Der Verein verbindet das Konzept der Naturpädagogik mit psychomotorisch orientierter Arbeit, mit dem Ziel ein Freizeitangebot für Kinder mit Wahrnehmungsstörungen und sozialen Integrationsproblemen anzubieten. Dazu treffen sich einmal wöchentlich die Kinder in Kleingruppen mit Naturpädagogen im Wald. Ziel des Vereins ist es, die Kinder so zu fördern, dass sie sich in eine normale Gruppe integrieren und dass sie sich in der Schule besser zu Recht finden.

www.nupev.de